Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Bayerntaler „Jeder Code gewinnt“ Promotion

Nachfolgend ist beschrieben, wie Zott Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels verarbeitet. Das Gewinnspiel wird in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern Steigenberger Hotels AG, Lyoner Straße 25, 60528 Frankfurt am Main und Therme Erding Sportbad GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung), Thermenallee 2, 85435 Erding durchgeführt.

Für eine etwaige weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Steigenberger Hotels AG, Lyoner Straße 25, 60528 Frankfurt am Main oder Therme Erding Sportbad GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung), Thermenallee 2, 85435 Erding gelten jeweils ausschließlich die Datenschutzinformation der Kooperationspartner.

Datenverarbeitung durch Zott:

Verantwortlicher

Die Zott SE & Co. KG, Dr.-Steichele-Str. 4, 86690 Mertingen („Zott“) ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels verantwortlich. Zott hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, den Sie unter [email protected] erreichen können.

Datenkategorien

Die folgenden Datenkategorien werden von Zott, anlässlich des Gewinnspiels, verarbeitet: Ihre E-Mail-Adresse und im Falle eines Hauptgewinnes Ihr Vorname, Ihr Nachname und ihre vollständige Adresse.

Zweck der Verarbeitung

Zott benötigt Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung der Bayerntaler „Jeder Code gewinnt“-Promotion, um Ihnen Ihre Gewinne zukommen zu lassen.

Sie haben die Möglichkeit, von der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten abzusehen oder Zott unvollständige Informationen zu überlassen. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie an der Bayerntaler „Jeder Code gewinnt“-Promotion nicht teilnehmen bzw. keinen Gewinn erhalten können.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist das Teilnahmeverhältnis an dem Gewinnspiel (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DS-GVO.

Empfänger

Zu Ihren personenbezogenen Daten haben ausschließlich Mitarbeiter von Zott und der Medienpalast Allgäu GmbH & Co. KG Zugriff, die im Rahmen ihres Aufgabenbereichs für die Durchführung der Bayerntaler „Jeder Code gewinnt“-Promotion zuständig sind. Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, hat Zott zudem mit all seinen Partnern, die Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben, jeweils eine Datenschutzvereinbarung geschlossen.

Ihre personenbezogenen Daten werden bei der Medienpalast Allgäu GmbH & Co. KG, geschäftsansässig Heisinger Straße 12, 87437 Kempten (Allgäu), die die Seite „www.bayerntaler.de“ betreibt, gesammelt.

Darüber kann es sein, dass sich Zott bzw. Medienpalast für IT-Wartungs- bzw. Serviceleistungen dritter Unternehmen bedienen, die im Rahmen dieser Tätigkeit Zugriff auf ihre personenbezogenen Daten erhalten können.

Automatisierte Entscheidungsfindung und Profilbildung

Ihre personenbezogenen Daten werden von Zott nicht zur automatisierten Entscheidungsfindung verwendet. Ebenso wird Zott aus Ihren personenbezogenen Daten keine Profile erstellen.

Keine Übermittlung Ihrer Daten

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich nach Ende des Teilnahmezeitraums für das Gewinnspiel gelöscht.

Ihre personenbezogenen Daten werden auch dann gelöscht, wenn Sie eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen haben, es sei denn, es bestehen zwingende gesetzliche Aufbewahrungsfristen.

Ihre Rechte

Ihre Einwilligungen können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft durch E-Mail an [email protected] widerrufen. Sie können Zott entweder schriftlich oder per E-Mail ([email protected]) kontaktieren, um folgende Rechte auszuüben:

  • Auskunft zu Ihren Daten, um diese zu kontrollieren und zu überprüfen,
  • Erhalt einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten,
  • Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, dies umfasst auch das Recht unvollständige oder falsche Daten durch ergänzende Mitteilung zu vervollständigen; falls Sie eine Löschung Ihrer Daten verlangen, müssen Sie dies deutlich zum Ausdruck bringen;
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung,

Sie können Ihre bereitgestellten Daten in strukturiertem, gängigem und maschinenlesbarem Format erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen übermitteln, sofern Sie zu der Verarbeitung Ihre Einwilligung gegeben haben oder die Verarbeitung auf einem Vertrag beruht.

Sie haben zudem ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Weitere Datenschutz-Richtlinien

Der Schutz der Privatsphäre liegt uns sehr am Herzen. Diese Datenschutzrichtlinie legt die Richtlinien der Zott SE & Co. KG zur Sammlung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Informationen fest.

Kontaktinformationen

Ihre Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie sind uns wichtig. Falls Sie glauben, dass wir diese Richtlinie nicht befolgt haben oder falls Sie Ihre persönlichen Informationen überprüfen oder bearbeiten möchten, setzen Sie sich bitte mit uns über unser Kontaktformular in Verbindung, und wir übernehmen alle ökonomisch angemessenen Anstrengungen, um Ihren Bedenken Rechnung zu tragen.

Sammlung von persönlichen Informationen

Während der aktiven Nutzung dieser Webseite kann es sein, dass Sie persönliche Informationen an die Zott SE & Co. KG weitergeben. Im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie bedeuten persönliche Informationen alle Daten, anhand derer Sie persönlich identifiziert werden können oder die mit solchen Informationen verbunden sind, aber nicht Name, Titel oder Geschäftsadresse oder Telefonnummer eines Mitarbeiters eines Unternehmens. Zeitweise verwenden wir außerdem sogenannte "Cookies", die uns dabei helfen, Ihren Online-Besuch bei uns für Sie persönlich zu gestalten. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf ihrem Computer gespeichert ist, und mit der wir Ihren Besuch auf unserer Seite benutzerfreundlicher gestalten können. Cookies bieten uns Informationen über Ihre Nutzung der Webseite, die uns dabei helfen können, die Webseite zu verbessern und Ihren Besuch besser zu gestalten. Alle persönlichen Informationen, die durch Cookies gesammelt wurden, werden gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandelt. Falls Sie Ihren Browser so eingestellt haben, dass Sie gewarnt werden, bevor Sie Cookies akzeptieren, sollten Sie bei jedem Cookie eine Warnmeldung erhalten. Sie können Cookies ablehnen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Sie sollten jedoch wissen, dass unsere Seite, wie andere populäre Seiten, eventuell nicht ordnungsgemäß funktioniert, wenn Cookies deaktiviert sind.

Darüber hinaus verwendet diese Webseite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.. Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Falle Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesicht der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizlp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Nutzung und Weitergabe von persönlichen Informationen

Mit Ausnahme der Fälle, in denen wir gesetzlich verpflichtet sind, persönliche Informationen weiterzugeben (z. B. wenn Gerichte, Regierungsbehörden oder Strafverfolgungsbehörden eine Weitergabe solcher Informationen gemäß den Gesetzen des jeweiligen Landes erlangen), wird die Zott SE & Co. KG Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen, weitergeben oder vermieten.

Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen

Unsere Webseite verwendet Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch und unberechtigter Änderung von Informationen unter unserer Kontrolle.

Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Die Zott SE & Co. KG aktualisiert diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich, z. B. um auf Änderungen der Datenschutzgesetze einzugehen. Wir bitten Sie, diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich durchzulesen, um sich zu informieren, wie die Zott SE & Co. KG Ihre persönlichen Informationen schützt.